Link verschicken   Drucken
 

Umfeld des Genthiner Sportboothafens

In Genthin selbst ist das Kreis- und das Henkelmuseum immer einen Besuch wert. Nutzen Sie den Aufenthalt in Genthin und besteigen Sie den Wasserturm. Von dort haben Sie einen schönen Blick auf die Stadt und Umgebung. Diverse Gaststätten, das Kulturhaus, die Bibliothek, ein Bowlingcenter und ein Kino laden zu einem Besuch ein.

 

Die Stadt Genthin besitzt eine Sport- und Schwimmhalle mit Saunabetrieb, die von den Hafengästen genutzt werden kann.

Die katholische, neuapostolische, methodistische und evangelische Gemeinde lädt jedes Wochenende zum Gottesdienst ein. Ein sehr zu empfehlender Abstecher ist mit dem Bus von Genthin nach Jerichow zu fahren, um dort die Klosterkirche zu besichtigen. Sie ist der älteste Barocksteinbau östlich der Elbe. Die Kirche ist ein ehemaliges Prämonstratenserkloster (1144-1552). Die Krypta mit wertvolllen Kapietellen und romanischen Osterleuchter gilt als besondere Seltenheit . Genauere Beschreibungen finden sie unter der Rubrik „Links“.